Nineto5 - KÜCHENBLOCK/teeküche

Waschtisch 01

Zur Küchenmeile A30 für Profis aus Handel und Industrie, die im September stattfand, präsentierte sich unser Partner Jens Naumann & Co. erstmals auf Gut Böckel mit einem neuartigen Konzept eines Küchenblocks.

Designer und Innenarchitekt Sascha Spreen, der schon durch die Gestaltung der Genusswelt von Kev‘s Kitchen in Hamburg Schlagzeilen machte, hat diesen Küchenblock entworfen.
 
Keine Frage, es nimmt einem den Atem, wenn eine Küche in Form einer Skulptur den gesamten Raum für sich einnimmt und in keinster Weise Assoziationen zur traditionellen Küche entstehen lässt.

Hier liegen die technischen Highlights im Verborgenen, die per Tastendruck wie aus dem Nichts an die Oberfläche gelangen. Der modular aufgebaute Block NINE TO 5 besteht aus vier Funktionsschränken, die auf ein Untergestell montiert werden. In dem ausgestellten Element sind eine versenkbare Kaffeemaschine, eine Spüle sowie ein Kühlbecken integriert. Funktionen und Ausstattungen der Schränke können individuell angepasst werden. Eine eingebaute Kühlwanne, Spül- oder Kochfunktionen sind genauso einbaubar, wie ein Kühlschrank oder Geschirrspüler.  Die spezielle, kantige Form macht NINE TO 5 zu ­einem Designobjekt, gerade für Open Space, Konferenzräume oder Design­liebhaber.

 

Das Besondere der Spüle besteht darin, dass ein flächenbündig eingelassenes Stahlbecken in den Naturstein integriert ist, in dem die Spüle zu versinken scheint. Zusätzliche Stauräume in dem Küchenblock bieten Platz für Geschirr und Gläser.

NINE TO 5 ist als freistehendes oder wandbündiges Designelement konzipiert und zählt damit zur Haute Couture der Lifestyle-Küchen. Hier gehen ausgeklügelte Technik, intelligente Auszugssysteme und innovatives Design eine Verbindung von Gegenwart und Zukunft ein.

In Zusammenarbeit mit unseren beiden Partnerbetrieben Elektrotechnik Sven Hövermann, zuständig für die gesamte elektronische Steuerung,  und SMF Wohndesign,Thomas Schmidt, verantwortlich für die Unterkonstruktionen aus Holz, wurde damit der erste Schritt in Richtung „Open Space“ gemacht.

Genauso revolutionär wie ihre Erscheinung ist auch das ultrakompakte Material DEKTON by Cosentino, aus dem die Fronten des Küchenblocks gefertigt sind. Die Arbeitsfläche ist aus einem einzigartigen Naturstein.

DEKTON ist eine hochentwickelte Kombination der zur Herstellung von Glas, Keramik oder Quarzfläche verwendeten Rohstoffe, die daher mit Eigenschaften aufwartet, die einzigartig sind: Das Material ist extrem kratz- und säurefest, die porenfreie Oberfläche extrem widerstandsfähig.

Fronten und Arbeitsflächen gibt es vom Hersteller Jens Naumann in vielfältigen Ausführungen. Darüber hinaus können die Funktionen und Ausstattungen der Schränke individuell angepasst werden. Ein Kühlbecken, Spül- oder Kochfunktionen sind genauso einbaubar wie ein Kühlschrank oder Geschirrspüler.

Die spezielle, kantige Form macht NINE TO 5 zu einem markanten Designobjekt,  insbesondere für Open Space, Konferenzräume oder Designliebhaber.